Geschäftsbereich Strategie und Planung

Einrichtungen

Um sich selbst zu organisieren und um Gelder und Personal zuordnen zu können, gibt sich die Universität Strukturen (Vgl. § 12 HSG SH). Auf der zentralen Ebene der CAU gehören die acht Fakultäten, die Zentralen Einrichtungen  - wie z.B. die Universitätsbibliothek oder das Sportzentrum - sowie die Interdisziplinären Einrichtungen wie die Schwerpunktorganisationen der CAU dazu.


Foto: © Sergey Nivens - Fotolia.com

Auf der Ebene der Fakultäten gibt es die Institute (oder je nach Terminus die Seminare), Zentren und mitunter auch größere Einheiten wie etwa die Sektionen der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät. Fakultäten können miteinander „Gemeinsame Einrichtungen“ aufbauen, wenn sie  gemeinsam Forschungs- oder Lehraufgaben organisieren wollen. Das Zentrum für Molekulare Biowissenschaften (ZMB) ist z.B. eine gemeinsame Forschungseinrichtung der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen, der Medizinischen sowie der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät.

Eine neue Einrichtung gründen:

Wenn Sie überlegen eine Einrichtung aufzubauen, kommen Sie gerne auf uns zu. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die richtige Form der geplanten Einrichtung und unterstützen Sie bei der Erstellung der Satzung sowie bei der Gestaltung der Abstimmungsprozesse. Von der ersten Idee über die Gremienbeteiligung bis zur Arbeitsfähigkeit planen Sie bitte etwa anderthalb Jahre ein.