Geschäftsbereich Strategie und Planung

Zielvereinbarungen

Seit dem Ende der 90er Jahre zieht sich die direkte staatliche Steuerung zurück. Dagegen gewinnen die Hochschulen mehr und mehr an Autonomie. Sie steuern damit die Angelegenheiten von Forschung und Lehre in einem gewissen Rahmen eigenständig. Die Einflussnahme des Gesetzgebers und die Kontrolle des Parlaments werden daher über Zielvereinbarungen und die Berichte zur Zielerreichung wahrgenommen.

Das Instrument Zielvereinbarungen (ZV) wird entsprechend auf allen Ebenen der Hochschule verwendet.